Wir präsentieren unseren sicheren Messenger für Unternehmen und Behörden auf der it-sa 2018 vom 9. bis 11. Oktober in Nürnberg. Wir werden zeigen, wie Unternehmen eine "sichere WhatsApp-Alternative" nutzen können, um unternehmensweite Sicherheit und die Einhaltung der DSGVO zu gewährleisten sowie die Produktivität und Teamkommunikation im Messaging-Zeitalter zu verbessern.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit ihren strengeren Datenschutzanforderungen und hohen Bußgeldern wirkt sich auf alle europäischen Unternehmen aus. WhatsApp ist als Teil der Schatten-IT ein kritisches Problem, und Unternehmen sollten einen DSGVO-konformen Messenger als Alternative  einsetzen.

Wir werden zeigen, wie unsere Kunden Teamwire als "WhatsApp-Alternative für Unternehmen und Behörden" einsetzen und prominente Anwendungsfälle in verschiedenen Branchen vorstellen.

Teamwire wird seine neuen Alarmierungs- und Krisenkommunikationsfunktionen vorstellen, die eine sehr interessante Erweiterung unseres sicheren Messengers für Unternehmen und Behörden darstellen. Diese innovativen Funktionen zur Alarmierung und Krisenkommunikation bieten völlig neue Anwendungsfälle bei kritischen Ereignisse, in Krisensituationen und in Notfällen. Mit unseren Alarmierungs- und Krisenkommunikationsfunktionen können Organisationen auch die Koordination von Teams, Einsatzgruppen und Bereitschaftspersonal verbessern sowie die Sicherheit ihrer Mitarbeiter erhöhen.

Falls Sie kostenlose Ausstellungstickets benötigen und einen Termin vereinbaren möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Teamwire wird in Halle 9 auf Stand 619 sein. Wir freuen uns darauf, Sie auf der it-sa 2018 zu treffen!

 

it sa 2018 Logo 300dpi RGB