Teamwire bietet WhatsApp for Business Integration für die sichere externe Kommunikation mit Endkunden

Messaging ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil der modernen Kommunikation geworden. Nachrichten, Kleingruppenkommunikation und Stories sind bei weitem die am schnellsten wachsenden Bereiche der Online-Kommunikation.

Teamwire, Jun 29 2020

Der wohl meist genutzte Messaging-Anbieter für Verbraucher ist WhatsApp, ein weltweit führender Anbieter von einfachem und zuverlässigem Instant Messaging. Mit seiner Produkterweiterung WhatsApp for Business möchte der Messaging-Dienstanbieter es Verbrauchern ermöglichen, mit Unternehmen online zu interagieren, mit ihnen zu kommunizieren und sie schließlich als Kunden zu gewinnen.

 

Und genau an dieser Stelle ist Teamwire in der Lage, sich mit WhatsApp zu verbinden

 

Teamwire ist eine Business-Messaging-Lösung, die sich auf souveräne interne Kommunikation konzentriert und eine schnelle und mühelose Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen ermöglicht, um die Produktivität und Effizienz des Unternehmens zu steigern. Viele Abteilungen in Unternehmen müssen jedoch auch mit externen Partnern, Lieferanten und Kunden in Interaktion treten. Insbesondere für den Kundenservice und den Verkauf an Endkunden ist dies ein relevantes Thema. Es ist wichtig, eine engagierte und kontinuierliche Beziehung zu fördern, indem ihnen ein einfacher und gelernter Kommunikationsweg angeboten wird.

 

 

Die WhatsApp Business Integration von Teamwire ermöglicht es WhatsApp-Endnutzern, mit ausgewählten Teams eines Unternehmens, die Teamwire verwenden, in Echtzeit in Verbindung zu treten. Die Verbindung von Teamwire mit WhatsApp verbessert die Benutzerfreundlichkeit, beschleunigt die externe Kommunikation und löst alle Datenschutzprobleme, die Unternehmen normalerweise bei der Verwendung von WhatsApp auftreten.

 

Wie es funktioniert

 

Nehmen wir den Kundenservice als ein mögliches Szenario. Ein Unternehmen wird mit einer WhatsApp for Business-Telefonnummer ausgestattet. Diese Nummer wird auf der Website des Unternehmens veröffentlicht. Ein Kunde, der Support benötigt, kann WhatsApp öffnen und einfach eine Nachricht an diese WhatsApp for Business-Telefonnummer senden.

 

Wir verbinden sicheres Instant Messaging für Unternehmen und Verbraucher

 

Über die Integration von Teamwire wird die Nachricht an eine ausgewählte Gruppe von Empfängern weitergeleitet – in diesem Fall an das Kundenservice-Team. Diese Empfänger erhalten die Nachricht des Kunden in Echtzeit direkt in Teamwire und können sofort antworten. Die Antwortnachricht wird dann von Teamwire an den WhatsApp-Benutzer zurückgesendet, der diese Antwort wiederum sofort erhält.

 

Die Vorteile

 

Teamwire hat eine hochmoderne Verbindung zwischen internen und externen Kommunikationskanälen geschaffen, um die Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit im Gesprächsaustausch für beide Parteien, interne Mitarbeiter und externe Endkunden, zu maximieren.

 

Vorteile für Endkunden: keine Registrierung, kein Wechsel zu einem anderen Dienst und kein Download einer anderen App erforderlich. Die einfachste und intuitivste Benutzererfahrung.

 

Vorteile für Organisationen: sichere Echtzeit-Kommunikation mit externen WhatsApp-Benutzern. Normalerweise werden WhatsApp for Business Nachrichten in einem Webinterface oder im Posteingang gesammelt. Das bedeutet, dass eine ausgewählte Gruppe von Mitarbeitern diesen Posteingang überprüfen und regelmäßig online sein muss. Mit der Teamwire-Integration erhält die ausgewählte Gruppe von Empfängern Nachrichten von WhatsApp-Benutzern sofort über Push-Benachrichtigungen in ihrer Teamwire-App und kann sofort antworten. Darüber hinaus kann der ausgewählte Personenkreis von jedem Gerät – Handy, Tablet und Desktop – auf Teamwire zugreifen – überall, jederzeit und in jedem Fall.

 

Datenschutzproblem gelöst: Durch die Verbindung zwischen Teamwire und WhatsApp for Business werden Datenschutzprobleme gelöst, mit denen Unternehmen normalerweise bei der Verwendung von WhatsApp konfrontiert sind. Teamwire bietet vollständige Datenhoheit und vollständige GDPR-Konformität. Das bedeutet, dass KEINE Adressbücher der Organisation in WhatsApp/Facebook hochgeladen werden und KEINE Metadatenanalyse stattfindet. Darüber hinaus werden alle Daten im Rechenzentrum der Wahl des Unternehmens (deutsche Cloud, private Cloud oder on-premise) gespeichert. Und für Audit-Zwecke gäbe es sogar ein sicheres Messaging-Archiv, das die Kommunikation mit externen WhatsApp-Benutzern dokumentiert.

 

Die Szenarien sind vielfältig

 

Es gibt zahlreiche Szenarien für bestimmte Abteilungen, Branchen und Industrien.

 

Kundenservice:
– Ein Interessent kann leicht mit dem Verkaufsteam für Informationsanfragen kommunizieren
– Ein Kunde kann Support-Fragen mit dem Kundendienst lösen
– Ein Bürger kann direkt Fragen an das Bürgerservice-Team einer Behörde stellen

 

Öffentliche Sicherheit:
– Eine Mutter kann Informationen über ihr vermisstes Kind an die Polizei weitergeben
– Eine Person, die sich in einem Notfall befindet, kann ihren Aufenthaltsort und medizinische Einzelheiten an den Krankenwagen schicken

 

Gesundheitswesen:
– Eine Patientin kann direkt mit ihrer Station im Krankenhaus kommunizieren

 

Mögliche Anwendungsfälle

 

Szenarien lassen sich schnell in Anwendungsfälle ummünzen. In diesem Blog-Artikel nennen wir Ihnen zwei Anwendungsfälle, für Verwaltungen und für karitative Einrichtungen:

 

Anwendungsfall Kreis- oder Stadtverwaltung: 

  • Die Stadt- oder Kreisverwaltung arbeitet intern auf Teamwire.
  • Beispiel für Straßenverkehrsamt: Der Bürger kommuniziert über WhatsApp und benötigt Informationen, welche Dokumente für die Zulassung eines KFZ Fahrzeuges nötig sind.
  • Beispiel für Einwohnermeldeamt: Bürger besitzt WhatsApp und benötigt Informationen, welche Dokumente für die Erneuerung des Personalausweises nötig sind.
  • Auf der Website des Straßenverkehrsamts ist unter Service eine WhatsApp for Business Telefonnummer hinterlegt. Der Bürger schreibt aus seinem privaten WhatsApp Account eine Nachricht an die hinterlegte WhatsApp for Business Telefonnummer.
  • Das Team des Straßenverkehrsamtes erhält diese WhatsApp Nachricht auf Teamwire und kann dem Bürger die Antwort über per Teamwire beantworten.
  • Der Bürger bekommt eine normale WhatsApp Nachricht mit allen gewünschten Informationen.

 

Karitative Einrichtung – Beispiel Pflege- und Altenheim:

  • Das Pflege-/Altenheim arbeitet auf Teamwire.
  • Ein Familienangehöriger eines Heimbewohners kommuniziert über WhatsApp und benötigt Informationen zur Besucherreglung für das Pflege-/Altenheim.
  • Auf der Website des Pflege-/Altenheims ist eine WhatsApp for Business Telefonnummer hinterlegt. Der Familienangehörige schreibt aus seinem privaten WhatsApp Account eine Nachricht an die hinterlegte WhatsApp for Business Telefonnummer.
  • Das Team des Pflege-/Altenheims (Heimleitung) erhält diese WhatsApp Nachricht auf Teamwire und kann dem Familienangehörigen die Information per Teamwire versenden.
  • Der Familienangehörige erhält eine normale WhatsApp Nachricht mit allen gewünschten Informationen.

 

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

 

Wenn Sie mehr über die WhatsApp for Business Integration, die Möglichkeiten der externen Kommunikation und Teamwire erfahren möchten, kontaktieren Sie uns und fragen Sie eine Demo an.

Related Reads

Presse

Teamwire API 15 Release

Teamwire hat eine neue Version seiner gleichnamigen DSGVO-konformen Business Messaging App gelauncht. Das API 15 Release von Teamwire bietet neben einer verbesserten Passwortsicherheit und Dashboard-Anpassungen eine komplett neue Funktion, die Status-Nachrichten.

Thought Leadership

Mobile Team-Kommunikation – Der unabdingbare Standard im Gesundheitswesen

Schnell informiert, mehr Zeit für den Patienten – Mit unserer Business Messaging App Lösung verfolgen wir das Ziel, Brücken in der Kommunikation im Sozial- und Gesundheitssystem zu schlagen. Wie wir dies angehen und schaffen, beschreiben wir in diesem Blog-Beitrag.

Thought Leadership

Krankenhauszukunftsgesetz: So unterstützt unser Business Messenger die Digitalisierung von Kliniken

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) und das zugehörige Förderprogramm sollen Kliniken den Weg für ihre Digitalisierung ebnen. Auch unser Business Messenger ist gemäß KHZG förderfähig.