Anwendungsfälle von Gruppen-Chats mit Teamwire in Unternehmen

Die Nutzung von Messengern im Unternehmen nimmt weiterhin stark zu. Einige der bekanntesten Anwendungsfälle sind Gruppen-Chats.

Teamwire, Okt 15 2018

Während die meisten Firmen mit Standard-Gruppen-Chats vertraut sind, gibt es heutzutage in Messengern für Unternehmen fortschrittlichere und innovativere Gruppen-Chat-Funktionen, die der Produktivität, Zusammenarbeit und Sicherheit von Organisationen sehr zugute kommen. In diesem Blog-Beitrag möchten wir einen umfassenden Überblick über mögliche Anwendungsfälle von Gruppen-Chats und erforderlichen Funktionen für einen Messenger für Unternehmen geben.

 

Einfache Gruppen-Chats

 

Für eine schnelle und einfache Gruppenkommunikation wählt ein Benutzer einfach ein paar Empfänger aus und startet einen Gruppen-Chat. In diesem Chat können Mitglieder Nachrichten austauschen und digitale Inhalte teilen.

 

Team-Kanäle

 

Für Teams, Abteilungen und Geschäftsbereiche können permanente Gruppen-Chats in unserem Messenger für Unternehmen eingerichtet werden, die als kontinuierliche Kommunikations-Kanäle für diese organisatorischen Gruppen dienen (z.B. Marketing, Vertrieb, Entwicklung, Produktion, usw.). Diese Team-Kanäle verbessern den Informationsaustausch, vereinfachen die Koordination und beschleunigen die Entscheidungsfindung. Solche Team-Channels können einfach angepasst werden, wenn Teammitglieder dem Unternehmen beitreten oder es verlassen.

 

Themenbasierte Gruppen-Chats

 

Für wichtige Themen, Fragestellungen oder Diskussionen können einzelne Gruppen-Chats gestartet werden. Diese thematischen Gruppen-Chats helfen dabei, bestimmte Themen hervorzuheben und nur mit relevanten Kollegen zu diskutieren. Ein themenbasierter Gruppen-Chat verhindert auch, dass verschiedene Themen in der Kommunikation eines Team-Kanals miteinander vermischt werden. Aus Funktionssicht ermöglicht unser Messenger für Unternehmen das einfache Einrichten und Bearbeiten von Chat-Titeln und themenbasierten Gruppen-Chats.

 

Broadcasting

 

Broadcasting ist der richtige Gruppen-Chat-Typ, um Informationen, Neuigkeiten und Updates in eine Richtung zu verteilen. In diesen Gruppen-Chats haben nur ausgewählte Benutzer das Recht, Nachrichten zu schreiben und digitalen Inhalt zu senden, während die Empfänger nur Leserechte haben. Dies hilft, Informationen schnell zu verbreiten (z.B. vom CEO) und gleichzeitig einen Gruppen-Chat leiser zu halten.

 

Große Gruppen-Chats

 

Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors haben manchmal die Anforderung von großen Gruppen-Chats, um sofort eine große Anzahl von Empfängern zu erreichen. In unserem Messenger für Unternehmen können solche Gruppen-Chats aus mehreren hundert Chat-Mitgliedern bestehen. Dies kann bei Notfällen oder kritischen Ereignissen wichtig sein und hilft alle Personen sofort auf den gleichen Informationsstand zu bringen.

 

Verteilerlisten

 

Die einzelne Auswahl von Empfängern eines Gruppen-Chats kann zeitintensiv sein – besonders für Gruppen-Chats mit vielen Mitgliedern. Verteilerlisten in einem Messenger für Unternehmen ermöglichen es, einen neuen Gruppen-Chat mit nur wenigen Klicks zu starten. Unser Messenger für Unternehmen bietet die einfache Konfiguration von Verteilerlisten für Teams, Themen und Projekte.

 

Kontaktieren Sie uns

 

Dies sind die am häufigsten benötigten Arten von Gruppen-Chats für Unternehmen und Behörden. Darüber hinaus gibt es einige weitere interessante Anwendungsfälle und fortgeschrittene Gruppen-Chat-Funktionen, die Teil unseres Messengers für Unternehmen sind. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu allen Anwendungsfällen und vorhandenen Gruppen-Chat-Funktionen in Teamwire.

Related Reads

Produkt Neuheiten

Kommunikative Lücken schließen dank Status-Nachrichten

Wir haben es in unserem API 15 Release angekündigt als eine der wichtigsten neuen Funktion in Teamwire für 2021: Status-Nachrichten. Wie diese Idee entstanden ist, sich in unserem Produkt etabliert hat und was mögliche Anwendungsfälle sind, werden wir in diesem Blog-Artikel verdeutlichen.

Thought Leadership

Wie die Bayerische Polizei ihre digitale Kommunikation im Einsatz optimiert

Echtzeitkommunikation in der Polizeiarbeit ist unverzichtbar, um eine einheitliche Informationslage zu schaffen und Einsätze besser zu koordinieren. Warum die Bayerische Polizei hierfür auf unseren Business Messenger vertraut? Wir verraten es Ihnen.

Thought Leadership

Krankenhauszukunftsgesetz: So unterstützt unser Business Messenger die Digitalisierung von Kliniken

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) und das zugehörige Förderprogramm sollen Kliniken den Weg für ihre Digitalisierung ebnen. Auch unser Business Messenger ist gemäß KHZG förderfähig.